top1a1 new

LIVIA-Gruppe erwirbt Ingeus France SAS

Media Release – 17.07.2018
LIVIA Corporate Development SE gibt bekannt, dass sie 100% der Anteile an der Ingeus France SAS erworben hat. Ingeus France ist ein führender Anbieter in den Bereichen Personalwesen und beruflicher Mobilität, der sich auf die Unterstützung Arbeitssuchender und Arbeitnehmer in Übergangsphasen spezialisiert hat. Das Unternehmen war Teil der Ingeus-Gruppe, die 2014 von der Providence Service Corporation übernommen wurde. Providence ist ein börsennotiertes US-Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Gesundheitsdienstleistungen sowie der Personalentwicklung für öffentliche und private Einrichtungen spezialisiert hat.

Ingeus France hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt derzeit ca. 360 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in den Bereichen Integration und beruflicher Mobilität führend auf dem französischen Markt. Durch die umfangreiche Erfahrung im öffentlichen Sektor hat sich Ingeus France wertvolle Fähigkeiten und Know-how in der Unterstützung der Arbeitnehmer sowie im Personalmanagement angeeignet. Im privaten Bereich ist das Unternehmen auf dem Markt für Personalplanung tätig und bietet außerdem eine umfassende Palette von Dienstleistungen (kollektiv und individuell) für die Umsetzung von Umstrukturierungsmaßnahmen.

LIVIA ist vom Potenzial der Ingeus France überzeugt und möchte das Unternehmen aktiv dabei unterstützen, seine führende Position im öffentlichen Markt zu halten und gleichzeitig seine Präsenz im privaten Sektor weiter auszubauen.

Über LIVIA Group
LIVIA Group ist eine unabhängige Industrieholding sowie die private Investmentgesellschaft von Prof.
Dr. Dr. Peter Löw. Das verwaltete Vermögen beträgt über EUR 750 Mio. LIVIA hat ein breites
Anlagespektrum. Es reicht von Unternehmensbeteiligungen und Immobilien, über Landwirtschaft und Emerging Markets bis hin zu Kunst und Antiquitäten. Mehr als 250 Transaktionen machen das Management von LIVIA zu einem zuverlässigen und bevorzugten Partner international agierender Konzerne und Finanzinstitutionen.

LIVIA Corporate Development ist auf die Akquisition von Spin-offs / Carve-outs internationaler Konzerne sowie die Übernahme mittelständischer Unternehmen mit einem Umsatz von EUR 20 Mio. bis EUR 1,5 Mrd. spezialisiert. Im Fokus stehen Firmen mit operativem Verbesserungspotential,

Unternehmenstransformationen sowie Add-On-Akquisitionen, durch die sich Synergien mit bestehenden Plattform-Investitionen realisieren lassen.
www.livia-group.com

Über Ingeus Group
Ingeus Group, mit Sitz in Großbritannien, ist spezialisiert auf die Schaffung und Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beschäftigung, Gesundheit, Bildung und Justiz. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 1.700 Mitarbeiter und hat über 150 Niederlassungen, unter anderem in Großbritannien, Schweden, Korea, Deutschland, der Schweiz, Polen, Australien, Saudi-Arabien und Neuseeland. Im Jahr 2014 wurde die Ingeus Group ein Teil des in Arizona ansässigen Human Services-Anbieters Providence Service Corporation.

Über Providence Service Corporation
Die Holdinggesellschaft Providence Service Corporation investiert und verwaltet Unternehmen in der Gesundheits- und Dienstleistungsbranche, in den Bereichen des medizinischen Dienstes, Krankentransport-Service und Personalwesen.